Beschreibung

Wartezimmer und Behandlungsräume von  Arztpraxen und Heilpraktikern

Im Wartezimmer und Behandlungsräumen von Allgemeinarztpraxen und Heilpraktikern mit vielen Patienten ist die Belastung mit Keimen in der Regel besonders hoch.

Dies wird bei der Berechnung der Anzahl an HG-Lights besonders berücksichtigt und einkalkuliert.

In Behandlungsräumen geht es darum den behandelten Arzt oder Heilprakter vor krankheitsbedingten Ausfällen zu schützen, um den Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten. Sehr häufig sind etwa Kinderärzte von einfachen Infekten betroffen oder beeinträchtigt.

So kann beispielsweise® ein HG-Light in der Größe 60x60cm bei einer 9-stündigen Brenndauer ca. 84.000 Liter Luft reinigen. Bei einer hohen Belastung an flüchtigen organischen Stoffen sind es immerhin noch 56.000 Liter in 9 Stunden.

Anwendung in Arztpraxen sind insbesondere Wartezimmer, Therapieräume sowie Behandlungsräume.

Zertifikat HG Lights luftreinigende LEDS

Sind HG-Lights im Einsatz erhalt der Kunde ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt. Etwa um seinen Mitarbeitern oder Patienten zu zeigen, daß Maßnahmen getroffen werden um Ansteckungen zu vermeiden.

Wirksamkeit:

Die Wirksamkeit der HG-Lights wurde von deutschen unabhängigen Prüinstitutionen bestätigt. Diese Zertifikate können in unserm Downloadbereich heruntergeladen werden.

Berechnung für Raumgrößen:

Gerne empfehlen wir Ihnen anhand der Raumgröße, der Brenndauer der Leuchten sowie des Belastungsgrades die optimale Anzahl und Größe der HG-Lights. Bitte nehmen Sie hierfür mit uns Kontakt über das Kontaktformular auf.