Beschreibung

HG Lights® in der Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie gelten sehr hohe und strenge Hygienestandards und –vorschriften. Dies gilt besonders für Behälter, maschinelle Anlagen und Oberflächen auf denen Lebensmittel hergestellt werden. Dadurch werden hygienisch einwandfreier und hochwertige Produkte erzeugt.

HG-Lights® sind speziell dafür dafür geeignet, die Keimbelastung in der Raumluft zu reduzieren. Dies gilt vor allen in Produktionshallen und Personalräumen. Dadurch kann dem Problem von Keimen in der Raumluft wirksam entgegengetreten werden.

In diesem Zusammenhang wird von flüchtigen organischen Stoffen (VOCs) gesprochen, da diese zahlenmäßig mit Messgeräten gemessen und aufgezeichnet werden können.

Keime  und andere flüchtigen organischen Stoffe werden bei Kontakt mit der Oberfläche der HG Lights® unschädlich gemacht. Dabei werden Keime von der Leuchte regelrecht angezogen und zerstört.

Dies geschieht ohne den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln. Die mit TitanProtect® beschichtete Oberfläche der Leuchte wird dabei nicht abgebaut oder vermindert. Zusätzlich sind die HG-Lights in der Lage die Geruchsbelastung in den Räumen deutlich zu reduzieren.

Darüber hinaus wird angenehmes, langlebiges und energieeffizientes Licht erzeugt, welches ganz normal auch zur Allgemeinbeleuchtung verwendet werden kann. Dadurch ist kein erhöhter Energieaufwand für die HG-Lights erforderlich.

Die Wirksamkeit der HG-Lights wurde von deutschen unabhängigen Prüinstitutionen bestätigt. Diese Zertifikate können in unserm Downloadbereich heruntergeladen werden.